Erste Hilfe am Säugling und Kleinkind

Glücklicherweise ereignen sich Notfälle bei Kindern nur selten. Stellen aber eine große Herausforderung, gerade auch bei den Eltern dar. Um zu wissen, was in solch einem Notfall die richtige Handlungsweise ist, macht es durchaus Sinn, diese Situationen schon einmal durchgesprochen und besonders schon einmal an einer speziellen Notfallpuppe geübt zu haben.

 

Schwerpunkte unserer qualifizierten Kurse sind:

- Verschlucken und Fremdkörper in den Atemwegen
- Kopfverletzungen
- Ohnmacht, Bewusstlosigkeit
- Beatmen und Herz-Lungen-Wiederbelebung an Säuglingspuppen
- Stabile Seitenlage und Bauchlage
- Fieber, Fieberkrampf
- Austrocknung
- Schütteltrauma
- Blutungen und Druckverband
- Wunden und Wundversorgung
- Nasenbluten
- Wespen- und Bienenstich
- Zeckenbiss und Zeckenentfernung
- Hausapotheke: Ausrüstung und Medikamente
- Hitzschlag und Sonnenstich
- Vorbeugung von Unfällen

Es wird sehr viel Wert auf praktische Übungen gelegt, daher beschäftigen wir uns ausführlich mit dem Thema
​Fremdkörper in den Atemwegen und Beatmung sowie allgem. Herz-Lungen-Wiederbelebung bei Säuglingen & Kleinkindern.

Kursdaten

Kursdauer:    ca. 6 Std.

Kursstart:      10- 16 Uhr

Kursgebühr:  45€ Paare 75€

Kontakt:          tanja.holzmann@hebamme-hochzoll.de, 0174/ 30 27 618

Eure Babys können gerne mitgebracht werden

Please reload

Alle Termine &

Buchung unter

"online buchen" in

 der Menüleiste.